21.04.07 Kassel, K19


Setlist:
Intro
King Leoric is rising
Master of the Kings
Straight out of Hell
Guardians of the King
Metal Poison
The last in line
Warriors Tune
Gods of Heavy Metal

Last Words

21.04.07, Kassel, K19

Am 21.04.07 hatte das K19 zu einer "Night of True Metal" geladen.
Mit dabei sein sollten auch unsere Freunde von IVORY NIGHT. Leider hatte
sich deren Sänger die Stimmbänder verknotet, so daß man uns bat, den
Feuerwehrmann zu spielen.

Wir taten das natürlich gern, Freundschaftsdienste sind uns etwas großes,
aber ehrlich gesagt entfachtes wir eher ein Feuer, als daß wir es löschten!

Um 21.00h eröffneten wir das Festival, und ob der Live-Gewohnheit der letzten
Wochen bestachen wir durch tödlichste Form!
Waren wir in Kassel bis dato nur eine von vielen unbekannten Bands gewesen,
überrollten wir die knapp 100 Besucher des K19 quasi in unserer mittlerweile
bekannten, unnachahmlichen Art und Weise.

Schon nach dem dritten Song kochte die Hütte. Es war ein so großer Spaß,
für die bangende, gröhlende Meute aufzuspielen. Die 45 Minuten vergingen, wie
im Fluge, und danach war allen klar:

KING LEORIC sind 100% HEAVY FUCKING METAL mit Spaßfaktor 10...

Im K19 möchte man uns bald wieder haben, und wir sind auch gern bereit, dort
wieder zu zocken...

Kassel, Ihr ward geil!!!

















































Pix by Sternchen

Zurück zur Reviews-Seite